Aktuelle Leserunde:

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, mit einem Fortbewegungsmittel auf dem Cover


Organisiert wird das ganze von der lieben Aleshanee vom Blog "Weltenwanderer" - es gilt, 10 Bücher zu einem bestimmten Thema rauszusuchen. 10 Bücher zu finden klappt zwar nicht immer - macht aber Spaß und man lernt viele neue Blogs und die Menschen dahinter kennen. :-) 

Und der Spaß steht ja schließlich im Vordergrund. In diesem Sinne -

                                                                         Liebe Grüße

Diese Woche gibt es folgendes Motto:

10 Bücher mit einem Fortbewegungsmittel auf dem Cover 
(Auto, Fahrrad, Boot, Schiff, Zug, ... usw.)

Diese Aufgabe hat mir auch gefallen und ich hatte ganz schnell die 10 Bücher zusammen - alles Empfehlen von mir, und diesmal auch ganz unterschiedliche Genre!


Hier sind es Autos:
Ein außergewöhnlicher Road Trip mit zwei ganz unterschiedlichen Frauen, die eine ganz besondere Freundschaft ausmacht. Großartig und einfach zum Abtauchen!

Das Buch ist schon älter, das Thema Rassismus dafür umso aktueller - eine berührende Geschichte über zwei Frauen auf einem Road Trip.

Mit diesem Buch hat meine Liebe zu Thommie Bayer begonnen - auch ein Road Trip mit einem überraschenden Twist.

Und hier Schiffe:
Eine tolle Mischung aus Liebesgeschichte, Abenteuerroman und historischem Schmöker - ich habe es geliebt.

Aus meiner Sicht der beste Band der Clifton-Saga - mitreißend, berührend und einfach nur zum Abtaucchen!

Eine tolle Mischung aus ruhiger Geschichte mit eindrücklichen Flora- und Faunabeschreibungen und einer Kriminalgeschichte, die nachher in einem Gerichtsprozess mündet. Großartig!

Hier kann man Kutschen sehen:
Eine charmante und auch witzige Geschichte über einen fahrenden Buchhändler.

Man könnte meinen, es ist eine Liebesgeschichte - bei weitem nicht. Hier steht eine junge Frau im Mittelpunkt die Ende des 19. Jahrhunderts fälschlicherweise im Irrenhaus landet ...

Ganz profan ein Bus:
Eindringlich und  berührend - eine Hymne an das Leben!

Und hier eine Straßenbahn: 
Ein Buch über Kriegsverbrecher, die dem System entkommen konnten - spannend wie ein Krimi!

Mal schauen, was ich bei dir so finde - ich bin schon sehr gespannt!

                                                                                                        Liebe Grüße

33 Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    da hast Du wirklich sehr abwechslungsreiche Fortbewegungsmittel gefunden. Ich habe auch versucht, nichts zu häufig zu nehmen, dabei haben mir die viktorianischen Krimis sehr geholfen. Eine Buchhandlung auf Reisen hört sich toll an, das werde ich mir mal näher anschauen. Von den Bücher kenne ich keines. Mir sagt aber Jeffrey Archer etwas, da ich die Serie für meine Schwägerin auf dem Flohmarkt ergattern musste :)) Hab einen schönen Tag. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Petra,

      warst du denn erfolgreich bei der Archer-Suche auf dem Flohmarkt? Stelle ich mir gar nciht so einfach vor. ;-)

      LG Sabine

      Löschen
  2. Guten Morgen Sabine,

    eine schöne Liste und schön, das du die Liste auch schnell zusammen hattest. Ich musste schon gründlich suchen :D Ich kenn ein paar der Bücher vom Sehen, aber keins näher.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi,

      ja - das THema mochte ich richtig gerne. :-)

      LG Sabine

      Löschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Autos hab ich tatsächlich kein einziges dabei - und auch keinen Bus, dafür eine Kutsche :D
    Aber eins von deiner Liste hab ich immerhin gelesen: Die Lagune des Löwen, das hat mir auch sehr gut gefallen!
    Und auf meiner Wunschliste wartet immer noch Der Gesang der Flusskrebse. Das ist ja jetzt endlich im Taschenbuch erschienen und wird sicher bald bei mir einziehen. Darauf bin ich soooo gespannt, weil jeder davon schwärmt.
    Da gefällt mir auch das Cover am besten - wobei Mein Herz so wild auch toll aussieht! Das Gesicht mag ich jetzt nicht so, das mag ich bei Covern ja überhaupt nicht so gerne - aber die Kutsche mit dem Farbspiel sieht klasse aus *.*

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee,

      hinter Charlotte Thomas steckt ja Eva Völler - und es ist bei total komisch: die historischen Romane von Charlotte Thomas mag ich total gerne, die von Eva Völler aber, z.B. die Zeitzauber gar nicht ... Merkwürdig finde ich das.

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
    2. Oh, das wusste ich gar nicht!
      Hätte ich jetzt auch nie vermutet! In dem Hinblick finde ich die historischen auch stärker.

      Löschen
  4. Guten Morgen Sabine :)

    Auto, Schiff und Bus habe ich auch auf Büchern gefunden, eine Kutsche tatsächlich nicht. Aber auf Fantasybüchern ist das wohl auch eher unüblich. Von den Büchern habe ich einige zumindest schon mal gesehen, aber nichts gelesen.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Fortbewegungsmittel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber das wäre doch eine tolle IDee - eine Kutsche in einer Fantasy-Geschichte? Ist jetzt nciht mein präferierets Genre, aber ich finde es denkbar.

      LG Sabine

      Löschen
  5. Guten Morgen Sabine :)
    Mit "Mein Herz so wild" haben wir eine Gemeinsamkeit, auch wenn es bei mir leider immer noch ungelesen ist.

    Über Archer muss ich nichts sagen, das Cover hatte ich auch im Auge, aber ich habe mich wieder auf meinen SuB gestürzt.

    "Eine Buchhandlung auf Reisen" klingt wirklich schön, da habe ich neulich schon ein Buch bei Martina über einen Buchhändler entdeckt.
    Und auch der Gesang der Flusskrebse hat es bei mir noch nicht in die Hände oder auf die Ohren geschafft, dabei soll es so ein Tipp sein.
    Zu viele Geschichten, zu wenig Zeit, wobei ich einen schönen Lesestart hatte im Januar :)

    Liebe Grüße
    Andrea <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LIebe Andrea,

      ja - wem sagst du das. Es gibt einfach zu viele Bücher, die alle gelesen werden wollen ...

      LG Sabine

      Löschen
    2. Wir lesen einfach Stück für Stück weiter :)

      Löschen
  6. Guten Morgen liebe Sabine,

    mit `Spiel der Zeit´ haben wir eine Gemeinsamkeit heute. Ansonsten habe ich `Der Gesang der Flusskrebse´ von deiner Liste gelesen. Und wie ich sehe, hattest du ebenso viel Spass an der Aufgabe wie ich. :D

    Liebste Grüße, Hibi
    ( Meine heutige Liste )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hibi,

      ja, das hat echt Spaß gemacht. "Spiel der ZEit" fand ich großartig und auch den besten Band der Reihe, die für mich leider im Velrauf abgeflacht ist.- Aber der erste Band - großartig!

      LG Sabine

      Löschen
  7. Guten Morgen Sabine
    ein Buch haben wir gemeinsam - auch ich habe die goldenen Zeiten genannt. Und eine Kutsche hatte ich auch dabei, aber eine andere. Strassenbahn hätte ich gehabt, merke ich eben (aber als Krimi nicht historisch), hab ich aber nicht gewählt. Dafür einige winterliche Fortbewegungsmittel :-)

    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LIebe Anya,

      jetzt hast du mich neugierig gemacht ...

      Ich gehe gleich mal schauen!

      LG Sabine

      Löschen
  8. Guten Morgen,

    eine schöne Auswahl, auch wenn ich von Deinen ausgesuchten Büchern nur "Der Gesang der Flußkrebse" kenne. Ein tolles Buch!

    Viele Güße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - das kann man gar nciht oft genug erwähnen, so toll ist es!

      LG Sabine

      Löschen
  9. Guten Morgen Sabine,
    wie schön, dass du die Auswahl der Fortbewegungsmittel auch optisch abgetrennt hast :) Ich kenne von deinen Büchern keines näher, die meisten erschienen mir doch sogar ziemlich unbekannt. Aber eine schöne Auswahl an Fortbewegungsmitteln und selbst wenn es das gleiche ist, sind die Cover dazu ja doch sehr unterschiedlich. :) Das ist heute richtig spannend, zu sehen, wie viele Cover es aus dieser Richtung gibt. Bevor wir anefangen hatten zu schauen, dachte ich: da gibts kaum was. :D
    Unsere heutige Liste
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch erst gedacht - das wird schwieirg. Aber dann hab ich auf sooo vielen Buchdeckeln ein Fortbewegungsmittel entdeckt ...

      LG Sabine

      Löschen
  10. Guten Morgen liebe Sabine,

    wir haben eine Gemeinsamkeit: "Die geliehene Schuld" von Claire Winter. Und "Mein Herz so wild" ist mir schon bei Andrea aufgefallen =) Das Buch lächelt mich jeden Tag aus dem SUB-Regal an, denn es ist direkt neben meinen Lesesessel. Da ich aber die letzte Zeit viele Bücher mit dem Thema Irrenhaus gelesen habe, muss es leider noch warten.
    "Der Gesang der Flusskrebse" hat mir sehr gut gefallen und ach, den Archer hätte ich bei Schiffe ja auch nehmen können!! Auswahl hatte ich diesmal wirklich genug =)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LIebe MArtina,

      ja - die Auswahl war groß, das stimmt. Claire Winter ist auch eine tolle Autorin - einBuch habe ich noch hier von ihr, da freue ich mich drauf. "Mein Herz so wild" wird dirt efallen - da bin ich sicher. Freue dich drauf!

      LG Sabine

      Löschen
  11. Hallo Sabine

    Wie konnte ich nur die Buchhandlung auf Reisen vergessen? Ich liebe die Geschichte. Unsere Gemeinsamkeit mit Goldene Zeiten im Gepäck hast du bereits entdeckt. Tolle Auswahl hast du da. Zu Zweit tut das Herz nur halb so weh könnte was für mich sein.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. EineBuchhandlung auf Reisen ist auch wirklich toll!

      LG Sabine

      Löschen
  12. Hallo liebe Sabine,
    zwei Bücher von deiner Auswahl habe ich als Hörbuch gehört bzw. höre "Der Gesang der Flusskrebse" immer noch. Außerdem habe ich einige Bücher von meiner Wunschliste bei dir entdeckt. Und mit "Mein Herz so wild" ist auch ein neues Buch auf meinem Wunschzettel gelandet. Die heutige Aufgabe hat richtig Spaß gemacht!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mcih immer, wenn ich andere Leser neugierig mache - und "Mein Herz so wild" kann ich mir vorstellen, dass es dir gut gefällt!

      LG Sabine

      Löschen
  13. Hallöchen ☺️

    Ich kenne tatsächlich keines deiner Bücher, obwohl sie vom Genre her ja doch bunt gemixt sind. Also das ein oder andere Cover habe ich natürlich schon gesehen, aber keines davon gelesen.

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Franzy

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sabine,

    bei "Der Gesang der Flusskrebse" hatte ich auch erst überlegt, ob ich das Cover nehme. Dachte mir aber, dass es wohl recht oft vorkommen könnte. Aber ich hatte auch mehr als genug andere Cover.

    Ich hab bisher noch nie so genau auf Cover geachtet, was da so drauf ist. Außer bei Young Adult, da sind ja oft junge Frauen in (wunderschönen) Kleidern mit dem Rücken zu den Leser*innen gewandt drauf. ;) *nervig :D

    Meine Auswahl gibt es hier: Fortbewegungsmittel | Top Ten Thursday №10

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Young Adult lese ich so gut wie nie - dafür historische Romane. Da sind oft Frauen von vorne druaf - mit nichtimmer ganz so schönen KLeidern ... :-D

      LG Sabine

      Löschen
  15. Hallo Sabine,

    du hast auch so viel Abwechslung reingebracht. Und die Kutschen haben es mir angetan. Die kamen recht selten vor. Die Kutsche von "Mein Herz so wild" ist richtig schick.

    Liebe Grüße & schönes Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sabine, :)
    Schiffe habe ich bei meinen Büchern oft gefunden und auch Autos sind mehrmals vertreten. Eine Straßenbahn habe ich in meinem Regal allerdings nicht entdecken können.

    Von Adriana Popescus Büchern schwärmt meine Schwester. Ich habe bisher nur ein Buch von ihr gelesen, aber ich mag Roadtrips sehr gerne und vielleicht lese ich dann auch mal Goldene Zeiten im Gepäck. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Adriana Popescu bedient ja verschiedenen Genres, und bei mir trifft sie auch nicht immer meinen Geschmack - aber "Goldene Zeiten imGepäck" war wirklcih sehr schön!

      Löschen

Teile mir deine Gedanken und Kommentare zu meinem Beitrag mit - ich freue mich sehr auf unseren Austausch!

DATENSCHUTZ: Mit dem Absenden deines Kommentars und dem Einverständnis der Kommentar-Folgefunktion bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.