Aktuelle Leserunde:

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die an Orten spielen, an denen du selbst schon gewesen bist


Organisiert wird das ganze von der lieben Aleshanee vom Blog "Weltenwanderer" - es gilt, 10 Bücher zu einem bestimmten Thema rauszusuchen. 10 Bücher zu finden klappt zwar nicht immer - macht aber Spaß und man lernt viele neue Blogs und die Menschen dahinter kennen. :-) 

Und der Spaß steht ja schließlich im Vordergrund. In diesem Sinne -

                                                                         Liebe Grüße
Diese Woche gibt es folgendes Motto:


10 Bücher, die an Orten spielen, an denen du selbst schon gewesen bist

Das war leichter als gedacht - und diesmal habe ich auch einige unbekanntere Bücher dabei, die mir aber alle sehr gut gefallen haben. :-) Von manch hässlichem Cover sollte man sich nicht abschrecken lassen - da frage ich mich mal wieder, wer sich die hat einfallen lassen ...
(Die Bildrechte aller Cover sowie die Inhaltsangaben liegen beim jeweiligen Verlag)

London

Ich gebe zu - die Cover sind einfach nicht sehr schön. Umso besser ist aber die Geschichte zwischen den Buchdeckeln - es geht um drei Freundinnen, die eine Ausbildung zur Krankenschwester im berühmten Nightingale Krankenhaus beginnen. Man bekommt nicht nur viele Einblicke in den Alltag eines Krankenhauses im Jahr 1934, sondern auch viele private Eindrücke aus den Familien der drei Freundinnen und vieler anderer Schwestern. Ich mag die Reihe sehr gerne und kann nur sagen - nicht von den Covern abschrecken lassen!

Meine Rezension zum ersten Band gibt es hier.
Mit diesem Buch will ich mal eine Lanze brechen für die Bücher von Mary Hooper - eine großartige Autorin die historische Romane für Jugendliche schreibt, die daher eher dünn sind und sehr unterhaltsam. In diesem Buchmacht sich die 15jährige Eliza auf die Suche nach ihrem Vater zu finden, der in London im Jahr 1655 als Steinmetz nach dem großen Brand am Wiederaufbau mithilft. Doch zunächst lernt Eliza die Widrigkeiten des Lebens kennen, denn sie findet sich im Kerker wieder, dabei hatte sie doch nur aus Hunger eine Fleischpastete gestohlen …

Meine Rezension zum Buch gibt es hier.





Paris

Katja Maybach habe ich sehr gerne gelesen und dieses Buch ist ein meiner liebsten - eine Geschichte auf zwei Zeitebenen, die in Paris in den 1950er Jahren spielt und in dem es um ein tragisches Familiengeheimnis geht.

Meine Rezension zum Buch gibt es hier.
Es war mein erstes Buch, das ich von Kristin Harmel gelesen habe und es hat mir sehr gut gefallen - eine typische Familiengeschichte auf zwei Zeitebenen, diesmal geht es ins Jahr 1942 nach Paris.

Meine Rezension zum Buch gibt es hier.










Dublin

Wieder ein Roman mit einem schweren Familienschicksal - aber ich mag Renate Ahrens als Autorin und vor allem ihre sehr eindringlichen Geschichten.

Meine Rezension zum Buch gibt es hier.
Auch hier wieder ein Buch, dessen Cover mich zumindest abschreckt - dabei verbirgt sich hinter diesem Bild eine tolle Geschichte über Freundschaften, die Liebe und das Leben. 

Meine Rezension zum Buch gibt es hier.









Rom

Eine leise, aber sehr berührende Geschichte über eine junge Frau, die in Rom eine Buchhandlung wiederbeleben möchte.

Meine Rezension zum Buch gibt es hier.
Mein Einstiegsroman ins historische Genre - ich habe das Buch über Johanna von Ingelheim geliebt!

Meine Rezension zum Buch gibt es hier.






Hamburg

Wieder ein Buch über eine Krankenschwester, diesmal aber spielt die Geschichte in Hamburg, Ende des 19. Jahrhunderts - und auch hier gibt es tolle Einblicke in die damalige Zeit.

Meine Rezension zum ersten Band gibt es hier.
Gleiche Zeit, gleicher Ort - ich mag die Hansen-Saga, bei der es mittlerweile schon acht Bände gibt. Eine Familiengeschichte mit viel Intrigen, aber auch tollen Charakteren - einfach unterhaltsam!

Meine Rezension zum Buch gibt es hier.











Mal schauen, was ich bei Dir so für Bücher finde - ich bin schon sehr gespannt!

                                                                                                        Liebe Grüße

19 Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    da haben wir gleich drei Gemeinsamkeiten: London, Rom und Hamburg. Irland ist noch so ein Traum von mir aber irgendwie kann ich meinen Freund nicht überzeugen. Aber das kommt noch. es gibt erstaunlich viele Romane, die in den drei Städten spielen, alleine für LOndon hätte ich 10 voll bekommen. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Petra,

      stimmt - London ist in meinem Bücherregal auch sehr häufig vertreten. Nach Irland solltest du unbedingt - es ist ein so tolles un vielfältiges Land!

      LG Sabine

      Löschen
  2. Guten Morgen,

    von den Orten haben wir London, Rom und Hamburg gemeinsam. Mit London alleine hätte ich locker die Liste füllen können.
    Gelesen hab ich von den Büchern keins, aber Solange Sterne am Himmel stehen und ein paar andere kenn ich vom Sehen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - mit London hätte ich die Lste auch voll machen können.:-)

      LG Sabine

      Löschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Mit Städten alleine wäre es schwierig geworden - wobei ich, wie Petra und Steffi, mit London alleine locker die Liste hätte füllen können xD

    London und Paris haben wir immerhin gemeinsam :) An Paris kann ich mich leider kaum erinnern, ich glaube ich war 10, als wir dort mit den Eltern Urlaub gemacht haben...
    In Rom selber war ich leider noch nicht, dafür in mehrmals in Italien an verschiedenen Orten. Und Dublin wäre ein Traum <3

    Von den Büchern kenne ich immerhin eins: Die Päpstin. Das fand ich auch großartig!
    Die Nightingale Schwestern klingt auch interessant. Da interessiert mich das historische Umfeld. Vor allem weil ich erst vor kurzem darauf gestoßen worden bin in einem Band der Enola Holmes Reihe, da war Florence Nightingale mit dabei :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Aleshanee,

      die Nightingale-Schwestern sind mittlerweile ja schon ein bisschen bekannter geworden - ich verstehe nur immer ncoh nciht, warum man da diese kitrschigen Cover gewählt hat, denn die Geshcichte ist alles andere als kitschig!

      Ja - Die Päpstin! Auch eins der wenien Bücher, dass ich zumindest noch einmal nach Lesen aals Hörbuch gehört habe.

      LG Sabine

      Löschen
  4. GUten Morgen liebe Sabine!
    Ach, die Nightingales! ich liebe diese Reihe und bin trotzdem bei Band 5 stecken geblieben! Ich sollte endlich weiterlesen.
    Die Päpstin und die hafenschwester habe ich natürlich auch gelesen.
    Von den Städten her haben wir nur London und Hamburg gemeinsam.

    Liebe Grüße
    Martina
    https://martinasbuchwelten.blogspot.com/2021/06/ttt-525-10-bucher-die-orten-spielen.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trtöste dich, liebe Martina, ich bin bei den Nightingale Schwestern auch stecken geblieben ... Den 5. Band habe ich aber ncoh zuende gelesen. :-)

      LG Sabine

      Löschen
  5. Guten Morgen Sabine :)

    Ich bin bisher noch nicht so viel rumgekommen, deswegen musste ich den Großteil meiner Auswahl auf Deutschland beschränken. Und da ich mir die Handlungsorte meistens nicht merken kann, war die Aufgabe echt schwer.
    Hamburg habe ich auch auf meiner Liste, die anderen Städte habe ich bisher nicht besucht. Vom sehen her kenne ich einige der Bücher, gelesen habe ich aber keins.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine besuchten Orte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deutschland hat aber auch viele schöne Ecken - da bin cih gespannt, wo es dich hinverschlagen hat!

      LG Sabine

      Löschen
  6. Guten Morgen,

    mit den Orten habe nwir heute einige Überschneidungen, London, Paris, Rom und Hamburg sind bei uns auch dabei. Deine Bücher kenne ich allerdings alle gar nicht. Die meisten sehe ich heute tatsächlich zum ersten Mal.

    Nach Dublin möchte ich unbedingt auch noch. Letztes Jahr hat uns Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht, da hätte Irland auf der Reiseliste gestanden...

    Unser Beitrag

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irland ist ein tolles Land - holt das auf jeden Fall nach!

      LG Sabine

      Löschen
  7. Liebe Sabine,
    Bücher haben wir heute keine gemeinsam, aber mit meinem Nachtrag ist nun London ein gemeinsamer Ort. Hamburg hätte ich auch gerne mit aufgenommen, aber die Liste könnte ich heute noch um einiges verlängern. Rom ist auch so eine tolle Stadt, aber ich habe bereits Venedig und Siena, die stehen halt stellvertretend für ganz Italien. Dublin wäre ein Wunsch-Reiseziel von mir, ebenso wie Paris. Jedenfalls hat mich jetzt das Fernweh gepackt!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Venedig und Siena kenne ich nciht - dafür NEapel und Rom :-D.

      UNd bestimmt können wir jetzt auch bald wieder mehr reisen!

      LG Sabine

      Löschen
  8. Liebe Sabine
    ausser in Dublin war ich auch schon an allen deine Destinationen. Dafür kenne ich eins deiner Dublin-Bücher, der Garten der Liebe. Es hat mir auch sehr gut gefallen. Deine beiden Rom-Bücher (beide bei mir 5-Sterne-Bücher) wie auch das Paris Harmel-Buch kenne ich auch, auch bei mir war es der erste Harmel-Roman, und sehr eindrücklich.
    Paris, Rom und London hab ich auch genannt, dazu einige andere Städte und Gegenden.

    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann husche ich mal schnell zu dir rüber und gucke, wo du sonst noch so warst. :-)

      LG Sabine

      Löschen
  9. Hallo liebe Sabine,

    ich war leider noch in keinem dieser Städte und deswegen haben wir was die Ziele angeht nichts gemeinsam. Die Päpstin habe ich aber natürlich gelesen und Liebe auf drei Pfoten hab ich als Ebook und will irgendwann mal gelesen werden ;-)

    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Guten Abend Sabine,

    von deinen Orten kenne ich nur Dublin noch nicht. Es steht schon ewig auf meiner Reiseliste, aber es sind immer wieder andere Ziele dazwischen gekommen.

    Die Bücher kenne ich dagegen alle nicht.

    Meine Liste findest du heute hier: https://smartiswelten.blogspot.com/2021/06/top-ten-thursday-10-bucher-deren-orten.html
    Ich bin spät dran, aber da ich gerne reise, wollte ich unbedingt noch mitmachen.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sabine,
    in Paris war ich vor Jahrzehnten genau zwei Stunden (ich hab auf meine Zugverbindung gewartet), habe von der Stadt also nicht viel gesehen. In Dublin oder London war ich noch nie, aber Rom (was ich in meiner Liste auch erwähne) und Hamburg habe ich schon öfter besucht. DIE PÄPSTIN kenne ich nur als Film und Musical, das buch habe ich bis jetzt noch nicht gelesen ... und obwohl mir Film und Musical gefallen haben weiß ich auch nicht ob ich das Buch lesen werde....
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-gvK

    AntwortenLöschen

Teile mir deine Gedanken und Kommentare zu meinem Beitrag mit - ich freue mich sehr auf unseren Austausch!

DATENSCHUTZ: Mit dem Absenden deines Kommentars und dem Einverständnis der Kommentar-Folgefunktion bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.