Aktuelle Leserunde:

Kelley Armstrong – "Schattenstunde – Die dunklen Mächte"

Kelley Armstrong – Schattenstunde (Die dunklen Mächte #1)
Kinder- und Jugendbuch, Fantasy

Verlag: PAN-Verlag
Seiten: 416 Seiten
Erschienen: 4.10.2012

Buchrückentext
"Ich heiße Chloe Saunders, und mein Leben wird nie mehr so sein, wie es einmal war. Ich wollte nie etwas Besonderes sein, sondern mich mit Freunden treffen und Jungs kennenlernen. Doch heute weiß ich nicht einmal mehr, was das ist, normal sein. Alles begann an dem Tag, an dem ich meinen ersten Geist sah – und er mich …"

Meine Meinung
Kurz nach ihrem 15. Geburtstag merkt Chloe, dass mit ihr irgendwas nicht stimmt. Sie sieht Menschen, die andere aber nicht sehen können. Zuerst wird ihr erklärt, dass sie schizophren sei und sie deshalb in eine spezielle Einrichtung verlegt wird. Schon bald jedoch merkt sie, dass es keine Halluzinationen sind, die sie sieht, sondern Geister – sie ist eine Paranormale …

Es ist der erste Band einer Trilogie und es dauert ein bisschen, bis es endlich spannend wird. Das heißt aber nicht, dass der Anfang langweilig ist – das Buch lässt sich leicht und flüssig lesen und das erste Drittel bietet einen guten Einstieg in die Geschichte. Die einzelnen Charaktere werden gut beleuchtet und toll beschrieben und auch Chloe, die Protagonistin, kommt sehr sympathisch rüber. Die Geschichte wird immer spannender, und beim letzten Drittel konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Am Ende bleiben leider viele Fragen offen, so dass ich geradezu gezwungen werde, bald den nächsten Teil zu lesen – alles in allem ein schöner Auftakt der Trilogie!

Die dunklen Mächte-Trilogie
1. Schattenstunde
2. Seelennacht
3. Höllenglanz


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teile mir deine Gedanken und Kommentare zu meinem Beitrag mit - ich freue mich sehr auf unseren Austausch!

DATENSCHUTZ: Mit dem Absenden deines Kommentars und dem Einverständnis der Kommentar-Folgefunktion bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.