[Show it Friday] Zeige ein Buch, welches du nur gelesen hast bzw. lesen willst, weil dir die Verfilmung gefällt

Diese Aktion findet abwechselnd auf den Blogs "Sunny's Magic Books" und "Seductive Books" statt. Worum geht es? Jeden Freitag gibt es eine Aufgabe, in der ein Buch zu einem bestimmten Thema oder mit einem bestimmten Merkmal gezeigt werden soll. Hierbei ist es egal, ob das Buch bereits gelesen ist, ob es auf dem SuB liegt oder auf der Wunschliste steht. Dabei sind die Fragen zu dem Buch immer gleich. 😊 Diesmal geht es um folgendes:

Zeige ein Buch, welches du nur gelesen hast bzw. lesen willst, weil dir die Verfilmung gefällt 


Da ist mir ganz spontan ein Buch eingefallen, das ich erst kürzlich gelesen habe: "Der seltsame Fall des Benjamin Button" von F. Scott Fitzgerald. Ich habe den Film vor Jahren gesehen, und er hat mir sehr gut gefallen, Ich war sehr neugierig auf die Vorlage zum Film, insbesondere, weil es eine nur sehr kurze Novelle ist.

Buchrückentext
„Benjamin Button ist kein Kind wie alle anderen: Er ist groß, hat einen Bart, und statt im Kindergarten herumzutollen, döst er schon mal ein. Irgendwann begreift seine Familie, dass er rückwärts altert – oder wie immer man das befremdliche Phänomen nennen soll, das Benjamin ständig mit der Welt kollidieren lässt. Keine gute Aussicht für die Liebe, wie seine Frau Hildegarde bald zu spüren bekommt.“ 

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf  deinem SuB oder steht auf deiner Wuli?
Ich war sehr neugierig auf das Buch, weil es so dünn ist und der Film dazu ja sehr episch. Leider hatte ich beim Lesen dann auch immer die Filmbilder im Kopf. Trotzdem hat mir auch das Buch sehr gut gefallen - man kann nur beides nicht vergleichen. Meine Rezi habe ich mal hier verlinkt, da gehe ich noch mehr darauf ein.

2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?
Das Cover spricht mich jetzt nicht so sehr an - aber ich bin ja kein Cover-Cover, deshlab finde ich das nicht so wichtig.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja wie waren diese?
Ja, habe ich - sehr gut gefallen hat mir "Der große Gatsby", überhaupt nicht gefallen hat mir "Die Straße der Pfirsiche". Ich bin also ofen für weitere Werke. :-D

                                                                             
                                                                                                      Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Guten Morgen Sabine,

    ich habe diesen Film bis heute nicht einmal gesehen. Shame on me! Denn eigentlich würde ich gern, weil es interessant klingt. Oder ich nehme einfach direkt das Buch.
    Worten schenke ich ja mehr Zeit als Bildern. :D

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist deutlich kürzer - aber der Film imposanter und sehr schön umgesetzt. Ich würde dir den Film empfehlen.

      LG Sabine

      Löschen
  2. Guten Morgen Sabine :D

    Ich habe bisher weder den Film gesehen, noch das Buch gelesen.
    Aber irgendwann werde ich mir das auch noch vornehmen :)

    Mein heutiger Beitrag

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Viele Türchen haben sich schon beim Adventskalender von Seductive Books, Sunnysmagicbooks und mir geöffnet. :) Hier findest du die Links zu allen Türchen. Schau doch mal vorbei :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,

    ich kenne das Buch noch nicht. Aber ich glaube ich habe den Film schon gesehen. Aber ich kann mich echt irgendwie nicht so richtig erinnern.

    Wünsche dir ein wundervolles Wochenende und einen schönen 3. Advent. ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,

    der Film war echt klasse - könnte ich demnächst mal wieder schauen. Wusste gar nicht, dass er lediglich auf einer Novelle basiert... Habe mir gerade mal deine Rezi durchgelesen. Du bist ja offenbar auch nicht der Typ für so kurze Geschichten! Aber im Gegensatz zu dir werde ich das Buch wohl nicht lesen...

    Ich habe heute auch mal mitgemacht und mich für "Die Bestimmung" entschieden :)

    LG,
    Enni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein - ich mag kurze Geschichten nicht so gerne - ich verliere mich lieber in dicken Wälzern. In Geschichten kommt mir leider oft einiges zu kurz - die Handlung, die Charakterzeichnung... Deshalb mache ich eigentlich einen Bogen um sie herum ...

      LG Sabine

      Löschen
  5. Hey Sabine :)

    Den Film habe ich auch mal vor Jahren gesehen und er war echt interessant, aber kein Film wozu ich unbedingt mal das Buch lesen wollte. Obwohl es natürlich interessant klingt, dass es auf einer Novelle basiert.

    Liebe Grüße und einen wunderschönen 3. Advent
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du den Film schon kennst, ist das Buch nihcht unbedingt zu empfehlen - zumindest meiner Meinung nach. :-)

      LG Sabine

      Löschen

Kommentare: