[Montagsfrage] Gibt es manchmal Bücher, bei denen du zögerst, sie zu lesen, obwohl du sie eigentlich unbedingt lesen willst?

http://buch-fresserchen.blogspot.de/

Jeden Montag gibt es eine neue Frage vom Blog Buchfresserchen, die sich irgendwie mit dem Thema Bücher und Lesen beschäftigt. Ich mag diese Aktion, in der man sich über Bücher austauschen kann und Meinungen anderer Leseratten kennenlernt. Diese Woche gibt es folgende Frage: 

Gibt es manchmal Bücher, bei denen du zögerst, sie zu lesen, obwohl du sie eigentlich unbedingt lesen willst?


Ja, die gibt es - wenn auch aus anderen Gründen als bei der leben Svenja von Buchfresserchen.

Ih habe einige Bücher bei mir stehen, die mich interessieren und die ich unbedingt lesen möchte, und trotzdem schiebe ich sie vor mir her. Meist sind es eher "anspruchsvollere" Bücher oder auch sehr dicke Schinken oder Biographien, die mir Respekt einflößen und die ich deshalb immer wieder meide. Oder es ist das Schriftbild, das mich abhält - ganz besonders schlimm finde ich dicke Wälzer mit mini-Schrift und schmalen Seitenrändern ...

In den letzten Tagen ist mir eine Serie auf Booktube aufgefallen, die sich "Try a chapter" nennt - einfach das erste Kapitel anlesen und dann entscheiden, ob man das Buch wirklich noch lesen möchte. Denn so sehr ich manches Buch gerne lesen mag, mich aber scheue, so sehr "belastet" es mich auch, dass genau diese Bücher schon sehr lange auf meinem SuB warten... Und vielleicht kann ich mich mit "Try a chapter" ja doch für oder auch gegen das eine oder andere Buch entscheiden.

Wie ist das bei dir? Schiebst du manche Bücher auch vor dir her?              
                                                                                                                                                   
                                                                                             Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich zögere meistens aus Zeitgründen, wie du auch schreibst, wenn man einen Wälzer vor sich hat und vielleicht nicht die nötige Zeit, ihn zu lesen.

    http://sommerlese.blogspot.de/2017/06/montagsfrage-43.html

    Ansonsten mag ich auch den ungelesenen Zustand von Büchern. 🙂 Ist es erst mal angefangen, dann ist dieser Zauber schnell gebrochen.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott, ja! Das Schriftbild ist teilweise wirklich abschreckend! Vor allem wenn es auch noch Pflichtlektüre ist und man im Grunde nicht wirklich Lust hat. Vor allem als Brillenträgerin verfluche ich solche Bücher immer, da mir echt schnell die Augen wehtun.
    Schön, dass es anderen Bücherwürmern nicht anders geht :)

    Liebste Grüße,
    Smarty

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    das ist bei mir auch so. Vor anspruchsvolleren Büchern drücke ich mich auch oft. Ich will die gerne lesen, aber das geht einfach nur, wenn ich viel Zeit habe. Schließlich möchte ich mich richtig auf die Bücher einlassen.
    Hier findest du meinen Beitrag. Ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust:
    https://reisenderbuecherwurm.com/2017/06/19/montagsfrage/

    LG
    Elisa

    AntwortenLöschen
  4. Ist bei mir ähnlich. Dicke Wälzer landen gerne mal auf der Bank. Vielleicht gibt es deshalb vermehrt Buchserien? ;)

    Viele Grüße
    Der Büchernarr

    AntwortenLöschen
  5. Besonders bei meinen Lieblingsserien zögere ich manchmal, zum neuen Band zu greifen, wenn die vorhergehenden etwas enttäuschend waren. Und das, obwohl ich eigentlich dringend auf den neuesen Band warte. Das scheint tatsächlich vielen so zu gehen und das ist auch wieder beruhigend.

    Dass man einfach mal ein Kapitel ins Buch reinliest und dann entscheidet, ob man es behält oder nicht, habe ich schon bei Buchbloggern gesehen. Diese Aktion scheint eine echte Entscheidungshilfe zu sein - vielleicht sollte ich das auch mal probieren.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Das kann ich auch völlig nachvollziehen. Wenn Bücher dick sind UND dann auch noch in kleiner Schrift gedruckt.. meine englischen Ausgaben von Jonathan Safran Foer haben auch so eine winzige Schrift. Aber lesen will ich sie natürlich trotzdem unbedingt. Ein guter Punkt, den du da aufgezählt hast! :)

    LG Maria

    AntwortenLöschen

Kommentare: