[Montagsfrage] Letztes Buch auf der Wunschliste

http://buch-fresserchen.blogspot.de/

Jeden Montag gibt es eine neue Frage vom Blog Buchfresserchen, die sich irgendwie mit dem Thema Bücher und Lesen beschäftigt. Ich mag diese Aktion, in der man sich über Bücher austauschen kann und Meinungen anderer Leseratten kennenlernt. Diese Woche gibt es folgende Frage: 

Welches Buch hast du zuletzt deiner Wunschliste hinzugefügt und wie bist du darauf aufmerksam geworden?


Diese Frage ist für mich einfach zu beantworten, denn da muss ich einfach nur auf meine A*-Wunschliste schauen. :-)

Das letzte Buch, das ich dazugefügt habe, ist "Das Hotel am Drachenfels" von Anna Jonas. Drauf gestoßen bin ich beim Stöbern durch das Verlagsprogramm von Piper. Und darum geht es:

"Silvester 1904: Majestätisch thront das Luxushotel Hohenstein im sagenumwobenen Siebengebirge. Bekannt für seine rauschenden Feste, lädt es auch an diesem Abend zu einer glanzvollen Neujahrsfeier. Nur mit einem Gast hat Hotelier Maximilian Hohenstein nicht gerechnet: Konrad Alsberg, sein unehelicher Halbbruder, ist gekommen, um Anspruch auf die Hälfte des Hotels zu erheben. Und er ist nicht der Einzige, der etwas im Schilde führt. Auch das neue Dienstmädchen Henrietta scheint etwas zu verheimlichen. Als verborgene Wünsche eines jeden an die Oberfläche kommen, verstrickt sich die Familie Hohenstein immer tiefer im Geflecht von neuen Lebenswegen und folgenschweren Entscheidungen ..." (Quelle: Piper-Verlag)

Ich mag ja historische Romane sehr gerne - und erst recht, wenn sich dahinter Familiensagas verbergen. Der Klappentext hat mcih sofort angesprochen. Und je mehr ich hier über das Buch schreibe, desto mehr Lust bekomme ich, es sofort zu lesen. :-)

Welches Buch ist bei dir zuletzt auf die Wunschliste gewandert?                            
                                                                                                                                                   
                                                                                             Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo,

    ein historischer Familienroman also, das klingt gut und wenn ich nicht so viele Krimis hätte, wäre das wohl auch etwas für mich! *grins
    Ich hoffe, das Buch zieht schon bald bei dir ein!

    Hier habe ich mein Wunschbuch vorgestellt:

    http://sommerlese.blogspot.de/2017/04/montagsfrage-34.html

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Ich lese auch gerne historische Romane, bisher aber quasi nur Mittelalter. Das Buch klingt aber auch wirklich interessant und ich wollte sowieso mal mehr um 1900 herum lesen. Hmm mal sehen vielleicht wird meine Wunschliste gleich noch länger...

    Hier ist mein Beitrag für heute: Montagsfrage: Neustes Buch auf der Wunschliste || Mein Senf für die Welt

    Gruß
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. P.S.: Du hast das falsche Montagsfragen-Logo im Beitrag ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das Logo von Libromanie ist ja schon historisch ;-) wie der Roman, den Du zuletzt auf Deine Wunschliste gesetzt hast.
    Ich muss zugeben, ich benutze auch "das große A" dafür, meine Wunschliste zu verwalten. Ist einfach total praktisch.
    Wie schön, dss Du beim Durchstöbern des Verlagsprogrammes ein Buch gefunden hast, dass Dich so angesprochen hat. Das passiert mir eigentlich eher selten, dass ich so Bücher finde. Viel Spaß damit!

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Halli Hallo :)

    Ja die Amazon Wunschliste ist prima und es geht so einfach :) Dementsprechend ist sie auch sooooo lang :)

    Meinen Beitrag findet ihr
    HIER

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    von diesem Buch habe ich auch schon viel Gutes gehört! Mich interessiert es selbst, da ich in der Nähe wohne und historische Romane mich grundsätzlich auch absolut ansprechen. Ich würde mich sehr freuen, hier bei dir bald mehr über das Buch zu erfahren :-)
    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe auch auf meine Amazon-Liste geguckt - wozu sie sonst haben? Ich habe mich für "Ebbe & Blut" entschieden und bin sehr gespannt darauf!

    Hier ist der Beitrag dazu: http://evyswunderkiste.blogspot.de/2017/04/montagsfrage-wunschliste.html

    AntwortenLöschen

Kommentare: