[Montagsfrage] Was macht dich zum Bücherwurm?

http://buch-fresserchen.blogspot.de/

Jeden Montag gibt es eine neue Frage vom Blog Buchfresserchen, die sich irgendwie mit dem Thema Bücher und Lesen beschäftigt. Ich mag diese Aktion, in der man sich über Bücher austauschen kann und Meinungen anderer Leseratten kennenlernt. Diese Woche gibt es folgende Frage: 

Welche 5 Eigenarten/Verhaltensweisen zeichnen dich - vom Lesen abgesehen - als Bücherwurm aus?


Es gibt sicherlich noch viel mehr, was ich dazu hätte schreiben können, aber entschieden habe ich mich jetzt für diese 5 Punkte:
  1. Ich gehe niemals ohne Buch aus dem Haus - man weiß ja nie, ob man nicht doch irgendwo warten muss, ein Zug Verspätung hat, man in einen Stau gerät oder sich sonst eine Gelegenheit bietet, ein paar Seiten zu lesen ...
  2. Ich rede gerne über Bücher - und bekomme dabei glänzende Augen. Nur leider gibt es in meinem Bekanntenkreis nur wenige Menschen, die diese Begeisterung teilen.
  3. Mir blutet das Herz, wenn ich bei anderen sehe, dass sie "schlecht" mit ihrem Buch umgehen - den Rücken brechen, Eselsohren reinmachen oder es einfach "rumfliegen lassen". 
  4. Wenn ich nicht lese, beschäftige ich mich trotzdem mit Büchern - in dem ich in Verlagsvorschauen rumstöbere, Rezensionen lese, Buchvideos sehe oder auf anderen Buchblogs schaue, was gerade so an TAGs oder Aktionen anliegt.
  5. Ich sammle Bücher und kann mich nur schwer von ihnen trennen - selbst, wenn mir ein Buch nicht so gut gefallen hat, fällt es mir schwer, es herzugeben; aus Platzgründen aber muss ich das langsam lernen...
Das waren meine 5 Punkte, die mich - unabhängig vom Lesen - zu einem Bücherwurm machen. Was ist es bei dir? Kannst du meine Punkte nachvollziehen?

                                                                             
                                                                                              Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Hi :)
    Bei so ziemlich allen Punkten kann ich dir zustimmen. Ergeht mir auch oft so, dass ich einfach zu wenig Platz habe, aber ich die Bücher auch nicht weggeben möchte. Und ja, auch ich rede viel und oft über Bücher :D

    Liebe Grüße

    Hier kommst du zu meiner Antwort: Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Außer Punkt 5 haben wir alles gemeinsam
    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,

    bei Punkt 2 kann ich Dir aus vollstem Herzen zustimmen. Mir geht es leider auch so. Aber wir geben nicht auf und vielleicht können wir sie irgendwann alle mit unserer Buchbegeisterung anstecken :-)

    Lieber Gruß,
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    ich unterschreibe alle Punkte! Meine Liste ist nämlich fast genauso. :D

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,

    bei mir sehen die fünf Punkte ziemlich ähnlich aus :)

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Sabine,

    kennst du das, wenn du mit glänzenden Augen von einem Buch schwärmst und dein Gegenüber so einen leeren Gesichtsausdruck bekommt? Furchtbar.

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  7. Hey Sabine =)

    Zum Glück fält es mir immer leichter mich von Büchern zu trennen, besonders wenn ich andere Bücherwürmer damit glücklich machn kann. Den Platzmangel kenne ich aber auch zu gut. =D

    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen

Kommentare: