[Monatsrückblick] Juni 2016

Juni 2016

So - jetzt könnte der Sommer aber langsam mal kommen - geregnet hat es jetzt genug, und ich will endlich raus mit meinen Büchern! Ich merke, dass mir das fehlt, draußen zu sitzen und gemütlich zu lesen - dann greife ich hoffentlich auch mal wieder mehr zu Büchern, die mich richtig begeistern können. Irgendwie ist das eine komische Lesestimmung, in der ich im Moment stecke - ich habe Lust zu lesen, das ist nicht das Problem, aber mein SuB langweilt mich und nur weniges spricht mich so richtig an. Naja - Luxusprobleme eines Buchnerds...

Hier sind meine Bücher und Hörbücher aus dem Juni:

Und das habe ich gelesen und gehört:

(Den Schieber hin und her bewegen, dann gibt es alle Bücher - und der Klick auf's Cover führt zur Rezension - wenn schon vorhanden)


Cornelia Haller – Seelenfeuer
Khaled Hosseini – Tausend strahlende Sonnen (Hörbuch)
Iny Lorentz – Flammen des Himmels
Renate Ahrens – Ferne Tochter
Andrea Savatzki – Der Blick fremder Augen (Hörbuch)
Richard Dübell – Der letzte Paladin
Hans Fallada – Kleiner Mann – was nun?
Borger und Straub - Kleine Schwester

Arturo Pérez-Reverte – Dreimal im Leben (Hörbuch)
Petra Schier – Die Eifelgräfin (Kreuztrilogie #1)
Leila Rasheed – Sehnsucht nach Somerton Court (Somerton Court #3)

Benedict Wells – Spinner
Rainer M. Schröder – Die wundersame Weltreise des Jonathan Blum
Catherine Shepard – Der Puzzlemörder von Zons (Hörbuch)
Juli Zeh – Corpus Delicti (Hörbuch)
Jane Austen - Stolz und Vorurteil

Rebecca Michéle – Die Treue des Highlanders

Hanni Münzer – Honigtot (abgebrochen)
Wolfgang Herrndorf – Arbeit und Struktur (nicht bewertet)


Reihen
Neu begonnen
Kreuztrilogie #1: Die Eifelgräfin – Petra Schier

Fortgesetzt
keine

Auf aktuellen Stand gelesen
keine

Beendet
Somerton Court #3: Sehnsucht nach Somerton Court – Leila Rasheed


Challenges
Wälzer-Challenge: [194] + 11 = 205
Weltenbummler-Challenge: [281] + 45 = 326
Task-Challenge: [27] + 3 = 30
Buchchallenge: [57] + 1 = 58
Mottochallenge: [74] + 15 = 89
Knaur. Challenge: [71] + 44 = 82
Goldmann-Challenge: [10] + 0 = 10
Arianas Hörbuchchallenge: [20] + 5 = 25


Im Juni gibt es wieder tolle Leserunden - ob ich alle schaffe, weiß ich aber noch nicht. Geplant ist "Jane Eyre" und "Weil sie das Leben liebten" und wahrscheinlich auch noch "Portät einer Ehe". Und dann stehen hier noch andere Bücher auf meiner Leseliste, auf die ich sehr neugierig bin. :-)

Ich wünsche einen sonnigen und lesereichen Juli - bist du denn zufrieden mit deiner Lesestatistik im Juni?


                                                                        Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Sabine!

    Wieder mal viele, viele Bücher gelesen :D

    Bei "Stolz und Vorurteil" waren wir ja ähnlicher Meinung ... ich bin bei der Wertung sogar noch knapp drunter mit 2.5 Sternen ^^ Aber ich bin froh, dass ich es endlich gelesen hab!

    Die anderen Bücher kenne ich alle nicht. Von Iny Lorentz hab ich vor langer Zeit "Die Wanderhure" gelesen, aber die konnte mich nicht so begeistern.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Iny Lorentz habe ich sher gute, aber auch einige nur mittelmäßige Bücher gelesen und auch gehört - sie sind meist etwas schlichter im Stil und wenig komlex in der HAndlung, was aber ja nciht schlecht sein muss. :-)

      LG Sabine

      Löschen
  2. Liebe Sabine, eine Menge interessanter Bücher hast du wieder gelesen. "Seelenfeuer" liegt schon lange auf meinem SuB, hoffentlich komme ich bald mal dazu, es zu lesen.
    "Stolz und Vorurteil" hat dich ja leider nicht so überzeugt und der Benedict Wells auch nicht. Zu seinen Büchern habe ich schon einige gute Rezensionen gesehen, konnte mich aber noch nicht aufraffen, mir eines davon anzuschaffen, hab' einfach zu viel Lesestoff hier liegen ;-)
    Ein schönes zweites Lese-Halbjahr wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Seelenfeuer" ist für zwischendurch wirklch ganz schön, du soltest aber keinen komplexen historischen Roman erwarten. Von Benedict Wells fand ich ja "Vom Ende der Einsamkeit" so toll - "Spinner" war jetzt nciht so meins, "Becks letzter Sommer" liegt noch auf meinem SuB, mal schauen, wie mir das Buch gefällt.

      Und ja - das mit dem vielen Lesestoff kenne ich ...

      LG Sabine

      Löschen
  3. Hallo Sabine,

    ja, genau, das mit dem Sommer sehe ich genauso. Bei uns war es zwar die ganze Woche über richtig grauslich (im Büro) heiß, doch jetzt zum Wochenende toben sich mal wieder die Regengötter aus. :-P

    Bei „Stolz und Vorurteil“ geht es mir ähnlich, aber ich habe noch einen Leseabschnitt vor mir. Vielleicht reisst der noch das ganze Buch raus. ;-)

    Mit "Jane Eyre" wünsche ich dir schöne Lesestunden. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ist im Gegensatzu zu Austen richtig spannend.

    Ich wünsche dir eine schöne Lesezeit im Juli!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt bin ich ein bisschen erleichtert, dass dir "Jane Eyre"! gut gefallen hat - ich hatte ja schon ein wenig Sorge, dass es ähnlich wie Jane Austen wird. Aber jetzt ich bin guter Dinge und freue mich schon richtig auf die kleine Leserunde. :-)

      Ich wünsche dir acuh eine schöne Lesezeit - und ich hoffe, wir werdenuns bald auch mal auf der Klassiker-Gruppe bei goodreads treffen - da folge ich euch nämlich als stiller Mitleser. :-)

      LG Sabine

      Löschen

Kommentare: