[Montagsfrage] unerklärte Buchtitel

http://buch-fresserchen.blogspot.de/

Jeden Montag gibt es eine neue Frage vom Blog Buchfresserchen, die sich irgendwie mit dem Thema Bücher und Lesen beschäftigt. Ich mag diese Aktion, in der man sich über Bücher austauschen kann und Meinungen anderer Leseratten kennenlernt. Diese Woche gibt es folgende Frage: 

Welcher Buchtitel erschloss sich dir erst nach genauem Lesen des Buches?

Da ist mir spontan ein Buch eingefallen, das ich erst vor wenigen Tagen beendet habe, :-)

Ich rede von "Winterhonig" von Daniela Ohms - ein wundervolles Buch, das die Liebesgeschichte zweier Menschen vor den Wirrungen des 2. Weltkrieges erzählt. Es ist in keinster Weise kitschig, dafür aber packend, fesselnd und sehr berührend.

Ich habe mich natürlich schon gefragt, was es mit dem Titel auf sich hat. Nicht nur, dass ich nicht wusste, was Winterhonig ist (ich bin kein Honigesser, aber jetzt weiß ich, dass es ein besonders aromatisierter, selbstgemachter Honig ist), habe ich mich natürlich auch gefragt, was der nun mit der Geschichte zu tun hat. Doch beim Lesen erschließt sich das und das Thema zieht sich wie ein roter Faden durch das ganze Buch.

Wer Geschichten mag, die in der Zeit des 2. Weltkrieges spielen, der sollte sich dieses Buch unbedingt mal anschauen!

                                                                             
                                                                                              Liebe Grüße






Kommentare:

  1. Guten Morgen :)
    mir ist auch nur nach langen Überlegen ein Buch eingefallen, die heutige Montagsfrage hatte es schon in sich :)
    ♥ HIER mein Beitrag ♥
    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich doch gliech mal schauen gehen.

      LG Sabine

      Löschen
  2. Huhu Sabine,

    ich wusste auch nicht, dass es sowas wie Winterhonig gibt, für mich klang das nach einem Neologismus. :D

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Buch gibt es sogar ein Rezept, wie man ihn machen kann - die Gewürze sind nciht so meins, aber wer darauf steht, für den ist das bestimmt lecker.

      LG Sabine

      Löschen
    2. Hallo Sabine,

      auch ich weiß nicht, was "Winterhonig" ist.
      Daher passt Deine Wahl sehr gut zum Thema :)

      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
    3. Hihi - Da bin ich aber froh, dass ich da nicht alleine bin mit dem Winterhonig. :-)

      Löschen

Kommentare: