[Monatsrückblick] März 2016

März 2016

Wow - das war ein lesereicher Monat! Vor allem auch, weil ich zwei Wochen Urlaub hatte und dann auch noch die Ostertage kamen. Von der Qualität haben mich nicht alle Bücher überzeugen können, da ich aber auch zwei Highlights dabei hatte, kann ich das gut verschmerzen.

Insgesamt habe ich 6794 Seiten gelesen - damit gehört der März mit zu meinen stärksten Monaten überhaupt, gehört habe ich gut 30 Stunden als Hörbuch. Im Schnitt lag die Bewertung bei 3,6 Sternen, nicht mit drin ist dabei ein abgebrochenes Hörbuch und zwei nicht bewertete Bücher. Trotzdem freue ich mich, zwei 5-Sterne-Bücher gelesen zu haben - die machen die anderen, mich nicht so überzeugenden Bücher, wieder wett!

Und das habe ich gelesen und gehört:

(Klick auf's Cover führt zur Rezension - wenn schon vorhanden)

 
Sabrina Qunaj – Die Tochter des letzten Königs (Geraldines #1)
Rebecca Gablé – Die Siedler von Catan

Kate Morton – Das Seehaus
Jean-Philippe Blondel – 6 Uhr 41
Corina Bomann – Das Mohnblütenjahr
Caroline Vermalle – Eine Blume für die Königin
Roman Rausch – Die letzte Jüdin von Würzburg
Mechtild Borrmann – Die andere Hälfte der Hoffnung (Hörbuch)
Petra Schier - Tod im Beginenhaus (Adelina-Reihe #1)

Michelle Ross – Die verlorene Zeit

Isabelle Allende – Der japanische Liebhaber (Hörbuch)
Sarah Butler – Die Nacht brennt
Ursula Poznanski/Arno Strobel – fremd (Hörbuch)
Christoph Marzi - Grimm
Amélie Nothomb - Biographie des Hungers

Zsuzsa Bánk – Die hellen Tage (Hörbuch)
Katherine Pancol – Muchachas – Tanz in den Tag


Petra Durst-Benning – Solang die Welt noch schläft (Hörbuch) (abgebrochen)
Erich Maria Remarque – Im Westen nichts Neues (nicht bewertet)
Ka Hancock – Tanz auf Glas (nicht bewertet)


6794 Seiten in Büchern
1818 Minuten in Hörbüchern


Reihen
Neu begonnen
Geraldines #1: Die Tochter des letzten Königs – Sabrina Qunaj
Adelina #1: Tod im Beginenhaus – Petra Schier
Muchachas #1: Tanz in den Tag – Katherine Pancol
Jahrhundertwind-Trilogie #1: Solang die Welt noch schläft – Petra Durst-Benning

Fortgesetzt
keine

Beendet
keine


Challenges
Wälzer-Challenge: [143] + 20 = 163
Weltenbummler-Challenge: [131] + 48 = 179
Task-Challenge: [18] + 3 = 21
Buchchallenge: [27] + 16 = 43 
Mottochallenge: [30] + 13 = 43 
Knaur. Challenge: [24] + 15 = 39
Goldmann-Challenge: [4] + 2 = 6
Arianas Hörbuchchallenge: [9] + 4 = 13 


Jetzt bin ich gespannt, was der April so bringt - geplant habe ich zumindest einige vielversprechende Bücher. Und bei den restlichen werde ich mich einfach von meiner Stimmung leiten lassen und schauen,, was mein SuB so hergibt. :-)

Bist du zufrieden mit dem, was du diesen Monat gelesen und gehört hast? Lass es mich wissen!


                                                                        Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Wow, was für ein lese-reicher Monat! Einige deiner gelesenen bzw. gehörten Bücher habe ich auch schon auf dem SuB (zum Beispiel deine beiden 5-Sterne-Bücher), andere möchte ich unbedingt noch haben bzw. lesen. Gelesen habe ich bisher nur drei davon: "Die letzte Jüdin von Würzburg", "Tod im Beginenhaus" und "solang die Welt noch schläft". Schade, dass dich Letzteres vermutlich nicht überzeugen konnte. War es die Geschichte an sich oder lag es vielleicht am Hörbuch?

    Auf jeden Fall waren tolle Bücher dabei, von denen ich mir einige noch näher ansehen werde.
    Dir, liebe Sabine, wünsche ich einen schönen und "belesenen" April.

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Antwort auf deine Frage zu "Soalnge die elt noch schläft" würde ich auch gerne wissen, denn mich hat das Buch begeistert und Sabien und ich und du...wir haben ja doch einen ähnlichen Geschmack! =)
      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
    2. Ja stimmt - wir drei haben schon einen ähnlichen Lesegeschmack. Von Petra Durst-Benning hab eich auch schon Bücher gelesen, die mir gefallen haben, bei "Solang die Welt noch schläft" war das irgendwie anders. Ich konnte mit der Protagonistin nichts anfangen und fand das Thema - obwohl es doch mal was anderes ist - irgendwie fad. Ich glaube, es war einfach nicht der richtige Zeitpunkt für die Geschichte - denn auch die Sprecherin des Hörbuches hat mir gefallen. Sicher werde ich aber der Autorin wieder eine Chance geben - welches Buch würdet ihr mir denn empfehlen?

      LG Sabine

      Löschen
  2. Hallo Sabine!

    Das ist wirklich ein lesereicher Monat gewesen!
    Und deine beiden Highlights: das von Rebecca Gablé kenne ich, das fand ich auch super; und das von Sabrina Qunaj hab ich auf meiner Wunschliste, da fehlt glaub ich noch Band 3, kann das sein? Das werd ich aber auf jeden Fall auch lesen :)

    Jedenfalls sehr bunt gemischt von den Bewertungen her. "Fremd" werde ich übrigens als nächstes lesen, da bin ich schon sehr gespannt. Vor allem, da du "nur" 3 Sterne vergeben hast und ich noch eine andere Rezi mit 5 Sternen kenne. Da werd ich mich jetzt überraschen lassen müssen :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Sabrina Qunaj ist auch der dritte Band schon erschienen - und vor wenigen Wochen hat sie eine Bestätigung vom Verlag für einen vierten Band bekommen. :-)

      "Fremd" scheint die Leserwelt zu spalten - ich habe sowohl begeisterte Stimmen als auch nicht so begeisterte gehört - ich finde, man merkt sehr viel Arno Strobel im Konzept - wenn du seine Thriller magst, wird dir Fremd bestimmt gefallen.

      LG Sabine

      Löschen
  3. Huhu Sabine,

    wow, hast du viel gelesen! Das werde ich niemals schaffen xD Das Buch von Sabrina Qunai ist auch auf meinen Wunschzettel gelandet. Deine Meinung dazu hat mich einfach überzeugt :) Dein Blog ist wirklich ganz, ganz schlecht für meinen SuB xD Bei den letzten Neuzugängen waren allein zwei Bücher deine Schuld ;P

    "Solange die Welt noch schläft" habe ich vor einiger Zeit ebenfalls abgebrochen.

    Nun wünsche ich dir einen tollen (Lese-)Monat April ♥

    Ganz liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi - mich freut es natürlich, dass ich dich mit interessanten Büchern anfixen kann... Ich hoffe, sie sind dann auch wirklich was für dich.

      Was da bei mir mit "Solang die Welt noch schläft" los war, weiß ich nicht - ich glaube, es war einfach der falsche Zeitpunkt für das Buch.

      LG Sabine

      Löschen
    2. Da bin ich sehr zuversichtlich ;) Die beiden Bücher klingen soooo toll ♥

      Mir hat eben diese ganze "Rad"-Geschichte nicht gefallen. Allerdings kann ich mich auch nicht mehr genau erinnern ;)

      Liebe Grüße,
      Corina

      Löschen
    3. Doch, doch - so war das. Es dreht sich sehr viel ums Fahrradfahren. :-)

      LG Sabine

      Löschen
  4. Hallo liebe Sabine!

    Wo, wahnsinn wie viel du diesen Monat gelesen hast. Um "Das Seehaus" von Kate Morton schwänzle ich die letzten Wochen auch schon herum. Ich glaube, dass Büchlein werde ich mir bald zulegen. ;) Ich wünsch dir einen schönen April mit ganz viel gutem lesestoff! :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Das Seehaus" hat mir wirklch gut gefallen - auch wenn ich den Einstieg etwas schwierig fand. Kate Morton neigt ja zu ausufernden Beschreibungen ... Aber das hat sich zum Glück im Laufe der Geschichte gelegt - und dann fand ich es super!

      LG Sabine

      Löschen
  5. Hey Sabine!
    Wow warst du fleißig! "Das Seehaus" möchte ich auch jetzt im April lesen. Darauf freu ich mich auch schon sehr!
    Ich wünsche dir einen schönen April!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, was du zu "Das Seehaus" sagen wirst - aber bestimmt wird es dir auch gefallen!

      LG Sabine

      Löschen

Kommentare: