[Top Ten Thursday] Bücherhighlights aus 2015


Organisiert wird das ganze von der lieben Steffi vom Blog "Bücher-Bloggeria" - es gilt, 10 Bücher zu einem bestimmten Thema rauszusuchen, die im besten Fall selbst schon gelesen sind und für gut befunden wurden. 10 Bücher zu finden klappt zwar nicht immer - macht aber Spaß und man lernt viele neue Blogs und die Menschen dahinter kennen. :-) 

Und der Spaß steht ja schließlich im Vordergrund. In diesem Sinne -

                                                                         Liebe Grüße

Und diese Woche gibt es folgendes Motto:

10 Highlights aus 2015




Meine Highlight-Liste ist zwar etwas historienlastig - aber es finden sich ja auch andere Genres drunter. :-)

"Spiel der Zeit" ist einfach ein wunderbare Familiengeschichte, die mich von der ersten Seite an packen konnte - und ich freue mich, dass dies der Auftakt einer mittlerweile 5teiligen Reihe ist.

"Das Lachen und der Tod" und "Jakobs Mantel" sind beides Bücher, die sich mit dem Holocaust beschäftigen - aber auf ganz verschiedene Weisen. Wer sich für diese Zeit interessiert und des Lesens solcher Geschichten noch nicht überdrüssig ist, sollte sich diese Bücher unbedingt mal anschauen!

"Dunkler Wahn" ist ein psychologisch sehr interessanter Thriller, der mich total gepackt hat und den ich nicht mehr aus der Hand legen wollte. Eindringlich, komplex und einfach gut! Wer Wulf Dorn noch nicht kennt - unbedingt mal ansehen.

Muss ich zu "Die Liebe mit zwei Unbekannten" noch etwas sagen? Ein wundervolle Liebesgeschichte völlig ohne Kitsch und Tamtam - dafür herrlich französisch.

"Der Totgeglaubte" war das letzte Buch in 2015, das ich gelesen habe und sogar noch ein Highlight. Diese wahre Geschichte spielt im Wilden Westen und ist eine Mischung aus Abenteuerroman, Thriller und Biographie - einfach nur grandios!

"Eine Buchhandlung auf Reisen" lebt durch die herrlich skurrilen Personen und den Wortwitz - ich habe die Sprache genauso wie die Geschichte geliebt!

Den historischen Klassiker "Die Säulen der Erde" habe ich erst spät gelesen - und habe auch etwas gebraucht, um in die Geschichte reinzukommen - dann aber hat sie mich gepackt - und das will bei einem über 1000 Seiten Schmöker wirklich schon was heißen.

"Glück und Glas" ist eine wunderbare Geschichte über eine Frauenfreundschaft, die sich über Jahrzehnte hinzieht - das Buch ist wunderbar und liest sich wie ein Streifzug durch die deutsche Geschichte.

"Blut und Seide" war auch ein Buch, dass mich total überrascht hat - allen Historienfans würde ich dieses Buch sofort blind empfehlen. Spannend, fesselnd und sehr gut recherchiert - ich hoffe, Marita Spang schreibt noch weitere Bücher.

So - das waren meine 10 Highlights - ich hoffe, auch 2016 wird wieder ein tolles Lesejahr. Was waren denn deine Highlights?


                                                                                     Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    eine interessante Liste und mit "Die Säulen der Erde" ist sogar eines meiner Lieblingsbücher dabei. Meine Top 10 habe ich hier zusammengestellt:
    http://tommi-und-die-schmoeker.blogspot.de/2016/01/ttt-6-meine-10-highlights-aus-2015.html
    Liebe Grüße
    Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja ein bisschen spät dran gewesen mit "Die Säulen der Erde" - aber für mich ist es schon fast ein Klassiker.
      Dann hüpfe ich mal zu deiner Liste rüber. :-)
      LG Sabine

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Ich kenne davon auch nur Die Säulen der Erde, aber ich war von dem Buch auch sehr begeistert! "Blut und Seide" ist ja schon auf meine Wunschliste gewandert ... die anderen sind eher nicht so meins ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Jahreshighlights

    (PS: Hast du eigentlich für die Challenge noch was gelesen im Dezember? ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon gespannt, wann du "Blut und Seide" liest und wie es dir dann gefällt. Wegen der Challenge habe ich dich gerade noch mal angeschrieben. :-)
      LG Sabine

      Löschen
  3. Guten Morgen,

    tolle Liste. Gelesen habe ich davon leider noch keins. Aber Glück und Glas ist mir irgenwie sofort ins Auge gesprungen, das werde ich mir mal näher betrachten.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/01/ttt-meine-10-highlights-aus-2015.html

    LG
    die Yvi

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/01/ttt-meine-10-highlights-aus-2015.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Glück und Glas" ist toll - eine Geschichte einer Freundschaft mit viel Einblick in die deutsche Geschichte. Sehr zu empfehlen!
      LG Sabine

      Löschen
  4. Guten Morgen,
    so auf Anhieb kenne ich von deiner Liste nur "Die Säulen der Erde" und es ist schon eine Weile her, dass ich das gelesen habe. Ich brauchte drei oder vier Anläufe, bis mich das Buch gepackt hatte - aber dann ließ es mich nicht mehr los :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch ein bisschen gebraucht, um in das Buch reinzukommen - aber dann irgendwann hat es mich gepackt und ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen.
      LG Sabine

      Löschen
  5. Guten Morgen Sabine,
    ich habe keines deiner Bücher bisher gelesen.
    Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei waren sie alle soooo toll... ;-)
      LG Sabine

      Löschen
  6. Hey Sabina :)

    Wir haben heute nichts gemeinsam und ich habe auch keins der Bücher gelesen, aber Liebe mit zwei Unbekannten hört sich echt gut an. :)

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Liebe mit zwei Unbekannten" ist toll - man sollte aber französische Romane mögen, denn der Stil ist schon sehr typisch. :-)
      LG Sabine

      Löschen
  7. Guten Morgen, Sabine!

    Ich habe von deiner Liste sogar "Das Lachen und der Tod" gelesen, ein starkes Buch!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja - das Buch hat mich auch schwer beeindruckt. Das werde ich sicherlich beizeiten auch noch einmal lesen.
      LG Sabine

      Löschen
  8. Hallo Sabine,

    eine sehr interessante Liste und ich habe tatsächlich kein einziges Buch davon gelesen. Von Wulf Dorn kenne ich "Trigger" und "Die Nacht gehört den Wölfen". Die beiden Bücher haben mir total gut gefallen :) Von Christopher Morley habe ich "Das Haus der vergessenen Bücher auf dem SuB. Ich verschiebe auf jeden Fall mal ein paar deiner Highlights auf die Merkeliste ;)

    Hier kommst du zu meinem Beitag

    Ganz liebe Grüße und ein tolles Lesejahr 2016,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ist doch schon toll, dass du von zwei Autoren andere Bücher gelesen hast. Von Wulf Dorn will ich dieses Jahr auch unbedingt noch was lesen...
      LG Sabine

      Löschen
  9. Guten Morgen Sabine,
    eine interessante Liste, aber leider keine Gemeinsamkeiten. Wir haben nicht unbedingt den selben Buchgeschmack. Aber das macht ja nichts :-)
    Hier sind meine Top Ten

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau - Hauptsache, das Lesen macht Spaß!
      LG Sabine

      Löschen
  10. Guten Morgen Sabine ;-)
    Bevor ich in der Leserunde schreibe, kommentiere ich doch hier noch schnell.
    Tolle Bücher hast du aufgelistet, von den ich mir die ersten zwei vermerkt und "Glück und Glas" ebenfalls gelesen und mit 5 Blüten bewertet habe.
    Liebste Grüße,
    Hibi und meine Top10

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine gute Wahl - und ich bin gespannt, was du dazu sagen wirst!
      LG Sabine

      Löschen
  11. Morgen!

    Von deinen Büchern hab ich nur die Säulen der Erde gelesen, es ist ewig her und ich war damals viel zu jung für das Buch *_*. Ich fand es ganz furchtbar, weil ich total überfordert war - mit 13 - und hab es auch nicht zu Ende gelesen XD Vielleicht wage ich mich irgendwann nochmal ran

    HIER findest du meinen heutigen Beitrag.

    lg
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit 13 hätte ich die Säulen der Erde auch nicht zu Ende gelesen und wahrscheinlich auch nicht verstanden. Vielleicht hast du ja irgendwann doch noch mal Lust auf die Geschichte.
      LG Sabine

      Löschen
  12. Huhu,

    die Säulen der Erde hab ich auch gelesen. Aber ein Highlight war es nicht für mich und das ist schon wieder länger her.

    Hier gehts zu meinem Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/01/07/ttt-10-jahreshighlights-2015/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück sind die Geschmäcker ja verschieden. :-)
      LG Sabine

      Löschen
  13. Den "Totgeglaubten" habe ich auch noch auf meiner Liste, den will ich nu im Frühjahr ganz gerne lesen, oder bestenfalls noch zum Winterende, gen Oscars hin.
    Ich glaube ja aktuell noch dran, dass DiCaprio für die Verfilmung zumindest eine Nominierung einfahren wird; der ist für mich 2016 eigentlich ein ziemlich heisser Favorit auf den Hauptdarsteller-Award.

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir den Trailer angeschaut - und fand den schon richig gut. Auch wenn da die Geschichte doch etwas abgewandelt schien. Das Buch ist auf jeden Fall toll!
      LG Sabine

      Löschen
  14. Hallo,

    gelesen habe ich von deiner Liste noch keines. Aber "Dunkler Wahn" liegt noch auf meinem SUB. Ich hatte vor fast 2 Jahren "Kalte Stille" von Wulf Dorn gelesen, was ja quasi der erste Teil zu "Dunkeler Wahn" sein sollte.
    An die historischen Romane von Follett habe ich mich noh nicht ran getraut. Kenne nur seine Thriller aus früherer Zeit. Aber ich will dieses Jahr mal mit seiner Jahrhundert Trilogie anfangen. Diese Zeit interessiert mich dann doch mehr. Sind aber ja auch solche Wälzer, weswegen ich es immer aufschiebe.

    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - "Kalte Stille" ist der Vorläufer, ich wußte das nur nicht beim Lesen.... Das werde ich aber jetzt bald nachholen.
      Die Jahrhundert-Trilogie will ich auch noch lesen - aber da muss ich auch in der richtigen STimmung serin.
      LG Sabine

      Löschen
  15. Hey :)
    'Glück und Glas' ist ein so tolles Buch, habe es auch gelesen und finde es echt schön. :)
    glg, nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir nur recht geben!
      LG Sabine

      Löschen

Kommentare: